Ирина Егорова: Schisandra chinesis-Rinde: Naehrwerte, Inhaltsstoffe und Wirkung von Schisandra-Rinde

Егорова Ирина

Ирина Егорова: Schisandra chinesis-Rinde: Naehrwerte, Inhaltsstoffe und Wirkung von Schisandra-Rinde

Schisandra-Rinde riecht nach Zitrone. Bei den juengen Stielen ist sie glaenzend und gelblich, und bei den alten – braun, gerunzelt und schuppig.

In der Regel legt man Vorraete an Schisandra-Rinde im Fruehling oder in ihrer Fruchtzeit an.

Nuetzliche Eigenschaften von Schisandra-Rinde: Naehrwerte, Inhaltsstoffe und Wirkung von Schisandra-Rinde

1. Mit Schisandra-Rinde bereitet man Heiltee oder einen Aufguss zu. Beide Getraenke haben feinen Zitronen-Duft und verfuegen uber die anti-skorbutische Wirkung.

2. Der Aufguss aus Schisandra-Rinde wird als effective Vitaminquelle angewendet.

3. Schisandra-Fruechte, -Blaetter, -Wurzeln, –Samen, und -Rinde werden in der chinesischen, japanischen und russischen Volksmedizin als Mittel verwendet, das auf Zentralnervensystem anregende und stimulierende Wirkung hat, vor allem bei asthenischen und depressiven Zustaenden.

4. Die Schisandra-Rinde enthaelt etwa 2,6 bis 3,2% aetherisches Öl, das zu 30% aus Sesquiterpenen und zu 20% aus Ketonen besteht. Ausserdem stecken drin auch Aldehyde.

Schisandra-Rinde-Rezepte und Schisandra-Rinde Medikamente empfohlen bei:

  • Skorbut
  • Avitaminose
  • Kraefteverfall
  • Athenie
  • Geschwaechtem Tonus des ganzen Koerpers

Оригинал материала размещён здесь

Uebersetzt von I. Jegorowa (Moskau)

Назад к списку новостей