Seltene Formen von Diabetes (редкие формы диабета)

Егорова Ирина

Seltene Formen von Diabetes (редкие формы диабета)

Seltene Formen von Diabetes:

  1. Durch die Funktionsstoerung der Rezeptoren bedingte, genetische Defekte (oder Anomalien) der Insulinwirkung;
  2. Erkrankungen der exokrinen Anteile der Bauchspeicheldrüse;
  3. Endokrine Erkrankungen (Endokrinopathien): Morbus Itsenko-Cushing, Akromegalie, diffuser toxischer Kropf, Phäochromozytom usw.;
  4. Medikamenteninduzierter Diabetes (z. B. durch die Einnahme von Glukokortikoiden ausgelöster Diabetes);
  5. Durch Invektionen verursachter Diabetes (z. B. durch Herpes-Virus, Influenza-Viren (bei 97% der Kleinkinder unter 3 Monaten), Roeteln, Windpocken usw.).
  6. Seltene Formen von Diabetes
  7. Ungewöhnliche Arten von immunvermitteltem Diabetes;
  8. Genetische Syndrome, die mit Diabetes mellitus einhergehen;
  9. Es ist besonders wichtig, aus dieser Liste Schwangerschaftsdiabetes herauszuheben. Das ist eine pathologische Erkrankung, die sich durch Hyperglykämie kennzeichnet. Sie tritt bei einigen Frauen während der Schwangerschaft auf und verschwindet in der Regel spontan nach der Geburt.


Bei der Behandlung von allen Formen und Typen von Diabetes ist es aeusserst wichtig, sich an den richtigen Ernaehrungsplan zu halten. Und dieser Ernaehrungsplan beinhaltet passende Lebensmittel, Rezepte und Garmethoden. Zu den Rezepten, die man bei Diabetes empfehlen koennte, gehoert unter anderem Salat mit Rotkohl.

Salat mit Rotkohl gegen hohe Cholesterinwerte und Diabetes

Zutaten

200 g Rotkohl
200 g Weisskohl (gekocht)
40 g Zwiebeln
20 g Rosinen
Salz
Kuemmel (gemahlen)
Zitronensaft
Zucker (wenn kein Diabetes vorhanden ist)
Pflanzenoel

Zubereitung

Rotkohl reinigen, waschen, fein hacken, salzen, etwas durchkneten, bis der Kohl seinen Saft zieht. Danach den Kohl in eine emaillierte Kasserolle geben, die zudecken und an einen kalten Ort bringen.

Zwiebeln schaelen und fein schneiden. Gekochten Weisskohl auch kleinkriegen. Dann Rotkohl mit Weisskohl und Zwiebeln vermischen.

Das Gemüse mit Pflasnzenoel bespritzen und mit Kreuzkuemmel, Zucker (wenn es um keinen Diabetes geht) und Zitronensaft abschmecken. Oben den Salat mit gewaschenen und getrockneten Rosinen schmuecken. Schliesslich den Salat ca. 1 Stunde kalt stellen.

Оригинал статьи размещён здесь.



Назад к списку новостей